Vorsichtsmaßnahmen zum Corona-Virus

Liebe Patienten, um die Ansteckungsgefahr in unserer Praxis mit dem neuartigen Corona-Virus gering zu halten, bitten wir Sie um besondere Vorsichtsmaßnahmen!

  Bitte informieren Sie uns, wenn Sie in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet waren oder Kontakt mit einer erkrankten Person hatten! Teilen Sie uns Anzeichen einer Corona Virusinfektion (Husten, Fieber, Halsschmerzen, Atemnot) mit. Von zu Hause aus können Sie auch die 116 117 anrufen. Auf Besuchs - und Behandlungstermine sollte in diesem Fall verzichtet werden!

  Patienten betreten die Praxis ohne Begleitperson(en)

  Händedesinfektion vor Betreten der Praxis

  Berührungslose Messung der Körpertemperatur durch unseren Temperaturscanner

Halten Sie unbedingt die allgemeinen Hygieneregeln ein:

  • Regelmäßiges Händewaschen, mind. 20-30 Sekunden
  • Niesen und Husten in Armbeuge oder Taschentuch
  • mind. 2 m Abstand halten zu niesenden und hustenden Personen
  • Händeschütteln unterlassen